Qualität

Unser Ziel ist es, die erste Adresse für den Erfolg unserer Kunden zu sein. Neben Innovationsbereitschaft und Zuverlässigkeit ist die Qualität wesentlich für diese Maxime. Qualität heißt für Tesat, dass unsere Kunden zufrieden sind und ihre Erwartungen erfüllt werden. Dabei ist unser gut ausgebildetes und hochqualifiziertes Personal Garant für die hohe Qualität unserer Baugruppen- und Systemfertigung.

Unsere Qualität beruht auch darauf, unsere Produkte und Prozesse stets zu überprüfen, in Frage zu stellen und zu verbessern.

Materialien, Komponenten und Produktionsprozesse berücksichtigen die Anforderungen der ECSS-Standards. Das beinhaltet unter anderem folgende Qualifizierungen und Freigaben:
01
eine ESA qualifizierte Fertigungsline für Leiterplatten,
02
eine ESA qualifizierte Linien für die MHIC-Produktion sowie HDI-RF-Systeme in RF-SiP-Produkten mit LTCC-Multilayer-Technologie.
03
ESA qualifizierte Aufbautechniken für die Bestückung von Leiterplatten,
04
von der ESA freigegebene Testeinrichtungen für Materialausgasprüfungen

Zertifizierung nach EN 9100

Bereits seit 1994 ist Tesats (Qualitäts-)Managementsystem nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Seit Oktober 2006 haben und pflegen wir die Zertifizierung nach dem Luft- und Raumfahrtstandard EN9100, der internationale Kunden und Lieferanten in einer kontinuierlichen Qualitätskette verknüpft. Dieser europäische Standard entspricht dem amerikanischen AS9100, bzw. dem asiatischen JISQ9100 Standard. In der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Tesat-Qualitätsstandards sehen wir den konkreten Nutzen, Produkte und Prozesse noch effizienter und effektiver zu gestalten.

Akkreditierung nach DIN EN ISO 17025

Seit August 2003 ist unser Kalibrier-Labor für ausgewählte Messgrößen nach DIN EN ISO 17025 akkreditiert. Damit entspricht der Standard unserer Kalibrier-Abteilung den nationalen und internationalen Richtlinien. Neben der Tesat-internen Nutzung, bieten wir diesen Bereich auch als Dienstleistung für externe Kunden an.

Innovation

Tesat ist weltweit die erste Adresse für satellitenbasierte Kommunikationstechnik. Als Pionier der Satelliten-Kommunikation treibt uns die Frage voran: Wie sehen die Anforderungen, Konzepte und Lösungen zur Satelliten-Kommunikation in der Zukunft (kurz SATCOM 2020) aus?

Neben klassischer funkbasierter Technik steht bei Tesat die laserbasierte Übertragungstechnik im Fokus. Schlüssel-Technologien und -Innovationen aus dem Hause Tesat, die den Weg in die Zukunft weisen, sind:
EEE (Electric, Electronic, Electromechanic) Bauteile
Strahlungsfeste und hochzuverlässige Satelliten-Kommunikations-Nutzlasten beruhen letztlich auf EEE-Bauteilen, die all diese Eigenschaften garantieren müssen. Tesat baut auf eine jahrzehntelange Erfahrung und Knowhow seiner Parts Agency auf und stellt damit bei innovativen Lösungen auch in Zukunft die geforderte Zuverlässigkeit und Qualität bereits auf der Bauteileebene sicher. „Made in Germany" ist eine Verpflichtung für Tesat zu Zuverlässigkeit und Qualität die jedes einzelne Bauteil betrifft.
Flexible Hochleistungs-Filternetzwerke
Flexible Hochleistungsverstärker
Hocheffiziente Modulations-, Kodier- und Zugriffs-Techniken
Innovative Kommunikations-Payloads
Laser Communication Terminal